Spitzenleistungen Mathematik Auch 2014 haben wieder einige Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums Spitzenleistungen im Fach Mathematik erbracht. Insbesondere bei der Mathematik-Olympiade und beim Känguru-Wettbewerb konnten viele der Teilnehmer glänzen. Die besonders erfolgreichen Schülerinnen und Schüler wurden mit dem Dr.-Falko-Oellrich-Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren allen Preisträgern und hoffen, dass sie weiter mit Lust und Erfolg  Mathematik betreiben.

Die Preisträger des Dr.-Falko-Oellrich-Preises 2014
Luca
Bruns

Klasse 5d
Luca hat in diesem Schuljahr 2013/2014 am Mariengymnasium die ersten beiden Runden der 53. Mathematik-Olympiade erfolgreich absolviert und sich für die niedersächsische Landesrunde in Göttingen qualifiziert. In der dritten Runde hat er im Wettbewerb mit den besten Schülerinnen und Schülern aus Niedersachsen eine hervorragende Platzierung erzielt: den 3.Preis, eine Bronzemedaille.
Clemens hat in diesem Schuljahr 2013/2014 am Mariengymnasium die ersten beiden Runden der 53. Mathematik-Olympiade erfolgreich absolviert und sich für die niedersächsische Landesrunde in Göttingen qualifiziert. In der dritten Runde hat er im Wettbewerb mit den besten Schülerinnen und Schülern aus Niedersachsen eine hervorragende Platzierung erzielt: den 2. Preis, eine Silbermedaille. Darüber hinaus ist er beim Känguru-Wettbewerb Klassensieger geworden und hat einen 2. Preis gewonnen. Damit gehört er deutschlandweit zu den 2%  besten Teilnehmern im 6. Jahrgang.
Clemens
Beisenherz

Klasse 6c
Hergen
Memmen

Klasse 5b
Hergen ist in diesem Schuljahr 2013/2014 beim Känguru-Wettbewerb  Klassensieger geworden und hat einen herausragenden 1. Preis gewonnen. Damit gehört er deutschlandweit zu den 0,4 % besten Teilnehmern im 5. Jahrgang..

Kia hat in diesem Schuljahr 2013/2014 am Mariengymnasium an den ersten beiden Runden der 53. Mathematik-Olympiade teilgenommen. Darüber hinaus ist sie beim Känguru-Wettbewerb Klassensiegerin geworden und  hat einen 1. Preis gewonnen.
Damit gehört sie deutschlandweit zu den 1 % besten Teilnehmern im 5. Jahrgang.

Kia
Bu

Klasse 5d
Jelko
  Hinrichs

Klasse 7f
Jelko hat in diesem Schuljahr 2013/2014 am Mariengymnasium an den ersten beiden Runden der 53. Mathematik-Olympiade teilgenommen. Beim Känguru-Wettbewerb ist er zum zweiten Mal in Folge Klassensieger geworden. Er bekommt ebenfalls zum zweiten Mal in Folge einen Sonderpreis für den weitesten Känguru-Sprung. In diesem Jahr waren es 21 direkt aufeinander folgende richtige Antworten. Darüber hinaus hat er einen 1. Preis gewonnen.
Timo ist in diesem Schuljahr 2013/2014 beim Känguru-Wettbewerb zum dritten Mal in Folge Klassensieger geworden. Darüber hinaus wurde er schon einmal mit einem 2. Preis und einem 3. Preis ausgezeichnet. In diesem Jahr gehört er deutschlandweit zu den 9 % besten Teilnehmern im 7. Jahrgang.
Timo
Heider
Klasse 7e
Felix
Gladeck
Klasse 8a
Felix ist in diesem Schuljahr 2013/2014 beim Känguru-Wettbewerb zum dritten  Mal in Folge Klassensieger geworden.Darüber hinaus wurde er schon einmal mit einem 3. Preis aus­ge­zeichnet. In diesem Jahr gehört er deutschlandweit zu den 9 % besten Teilnehmern im  8. Jahrgang.
Daniel hat in diesem Schuljahr 2013/2014 am Mariengymnasium an den ersten beiden Runden der 53. Mathematik-Olympiade teilgenommen. Beim Känguru-Wettbewerb ist er zum vierten Mal in Folge Klassensieger geworden. Darüber hinaus wurde er schon einmal deutschlandweit mit einem 3. Preis ausgezeichnet.
Daniel
Barre
Klasse 8e
Lena
Haartje
Klasse 8f
Lena ist in diesem Schuljahr 2013/2014 beim Känguru-Wettbewerb zum vierten Mal in Folge Klassensiegerin geworden. Darüber hinaus wurde sie schon einmal deutschlandweit mit einem 2. Preis ausgezeichnet.
Niels ist in diesem Schuljahr 2013/2014 beim Känguru-Wettbewerb zum dritten Mal Klassensieger geworden. Darüber hinaus wurde er schon einmal deutschlandweit mit einem 3. Preis ausgezeichnet.
Niels
Onken
Klasse 9b




Preisverleihung


Die Preisträger vom Känguru-Wettbewerb 2014
Klassensieger
Klasse
Preiskategorie

Kia Bu
5d
1. Preis
unter den besten 1 % im 5. Jahrgang deutschlandweit
Hergen Memmen
5b
1. Preis
unter den besten 0,4 % im 5. Jahrgang deutschlandweit
Jelko Hinrichs
7f
1. Preis
unter den besten 2 % im 7. Jahrgang deutschlandweit, weitester »Känguru-Sprung«
Lars Kohlbuß
5a
2. Preis
unter den besten 3 % im 5. Jahrgang deutschlandweit
Johanna Huck
5d
2. Preis
unter den besten 3 % im 5. Jahrgang deutschlandweit
Clemens Beisenherz
6c
2. Preis
unter den besten 2 % im 6.Jahrgang deutschlandweit
Johanna Buthut
6f
2. Preis
unter den besten 2 % im 6.Jahrgang deutschlandweit
Jonas Michael
7f
2. Preis unter den besten 4 % im 7.Jahrgang deutschlandweit
Theo Gerken
5d
3. Preis
unter den besten 6 % im 5.Jahrgang deutschlandweit
Jana Brüggemann
7c
3. Preis
unter den besten 9 % im 7.Jahrgang deutschlandweit
Solveig Schmidt
7b
3. Preis
unter den besten 9 % im 7.Jahrgang deutschlandweit
Felix Merbt
10b
3. Preis
unter den besten 7 % im 10.Jahrgang deutschlandweit
Finn Lindig
5c
3. Preis
unter den besten 11 % im 5.Jahrgang deutschlandweit
Jule Danielmeyer
5e
3. Preis
unter den besten 11 % im 5.Jahrgang deutschlandweit
Maileen Kretschmer
6a
3. Preis
unter den besten 23 % im 6.Jahrgang deutschlandweit
Alexander von Finckenstein
6b
3. Preis
unter den besten 23 % im 6.Jahrgang deutschlandweit
Manuel Meyer
6e
3. Preis
unter den besten 14 % im 6.Jahrgang deutschlandweit
Linus Reiners
7a
3. Preis
unter den besten 31 % im 7.Jahrgang deutschlandweit
Niklas Haartje
7g
3. Preis
unter den besten 17 % im 7.Jahrgang deutschlandweit
Timo Heider
7e
3. Preis
unter den besten 9 % im 7.Jahrgang deutschlandweit
Lena Haartje
8f
3. Preis
unter den besten 48 % im 8.Jahrgang deutschlandweit
Daniel Barre
8e
3. Preis
unter den besten 31 % im 8.Jahrgang deutschlandweit
Henrik Albers
8b
3. Preis
unter den besten 18 % im 8.Jahrgang deutschlandweit
Felix Gladeck
8a
3. Preis
unter den besten 9 % im 8.Jahrgang deutschlandweit
Niels Onken
9b
3. Preis
unter den besten 37 % im 9.Jahrgang deutschlandweit
Manuel Salewski
9e
3. Preis
unter den besten 37 % im 9.Jahrgang deutschlandweit
Kai Ulferts
9c
3. Preis
unter den besten 37 % im 9.Jahrgang deutschlandweit
Kean Kretschmer
10a
3. Preis
unter den besten 29 % im 10.Jahrgang deutschlandweit
Lennart Zemke
10e
3. Preis
unter den besten 15 % im 10.Jahrgang deutschlandweit
Simon Roske
10f
3. Preis
unter den besten 15 % im 10.Jahrgang deutschlandweit
Svenja Schauer
11 (MA1)
3. Preis
unter den besten 50 % im 11.Jahrgang deutschlandweit
Malena von Elling-Tammen
11 (MA2)
3. Preis
unter den besten 50 % im 11.Jahrgang deutschlandweit
Levin Stasch
12 (MA2)
3. Preis
unter den besten 16 % im 12.Jahrgang deutschlandweit
Michelle Kemper
12 (MA1)
3. Preis
unter den besten 9 % im 12.Jahrgang deutschlandweit