26.01.2012 | Die Kraft des reinen Herzens - selbst geschriebenes Märchen von Grundschülern Autor: Belemann-Smit

Am Dienstag, den 24.1.2012, führten die Grundschüler der Begabtenbetreuung Kreatives Schreiben/Theater unter der Leitung von Frau Dr. Belemann-Smit ihr selbst geschriebenes Märchen Die Kraft des reinen Herzens als Theaterstück in der Aula des Mariengymnasiums auf. Ca. 70 Zuschauer verfolgten das Theaterstück, in dem ein Mädchen mit einem reinen Herzen die Zauberkraft einer bösen Hexe überwindet und drei Königskinder befreit.

Am Mariengymnasium finden mehrere Arbeitsgemeinschaften zur Förderung besonders begabter Grundschüler statt. Die betreffenden Kinder werden von ihren Lehrer/innen vorgeschlagen und können anschließend an einer AG teilnehmen. In der AG Kreatives Schreiben/Theater wurden im letzten halben Jahr zunächst die Kennzeichen von Märchen erarbeitet. Danach erfand jedes Kind für sich eine Märchenfigur, die es spielen wollte. In kooperativen Lernformen wurde mit diesen Figuren gemeinsam ein Märchen geschrieben, das anschließend auf die Bühne gebracht wurde.