13.07.2012 | Dr.-Falko-Oellrich-Preis 2012 an Hannah Will (6a) Autor: Lichte

In Anerkennung ihrer besonderen Leistungen im Fach Mathematik in der Sekundarstufe I
verleiht das Mariengymnasium Jever Hannah Will, Klasse 6a, den Dr.-Falko-Oellrich-Preis 2012.

Die Schülerin ist beim Känguru-Wettbewerb bereits zum zweiten Mal in Folge Schulsiegerin geworden. Darüber hinaus hat sie in den ersten beiden Runden der Mathematik-Olympiade gute Ergebnisse erzielt.

Zu diesen Erfolgen gratulieren der Schulleiter Frank Timmermann sowie Gerd Hochheiser und Dr. Michael Drawe für die Fachschaft Mathematik und wünschen der Preisträgerin viel Freude an dem dazugehörigen Geschenk.

Der Preis wird im Sinne seines Stifters Dr. Falko Oellrich, verstorbener Lehrer des Mariengymnasiums, in jedem Schuljahr verliehen, um möglichst viele Schülerinnen und Schüler zu motivieren, sich an Mathematik-Wettbewerben zu beteiligen.

von links: Dr. Michael Drawe, Fachobmann für Mathematik, Hannah Will, die Preisträgerin, Frank Timmermann, Schulleiter, Gerhard Hochheiser, Betreuer des Känguru-Wettbewerbs.