11.12.2012 | Marlon Reimnitz gewann den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs Autor: Belemann-Smit

Am 10. Dezember trat der Junge aus der 6b gegen die starke Konkurrenz der anderen Klassen im Schulentscheid an. Bereits zum sechsten Mal haben die Schüler der sechsten Klassen des Mariengymnasiums am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teilgenommen. Die Durchführung des Wettbewerbs ist Teil des Leseförderungskonzeptes des Mariengymnasiums.

Seit den Herbstferien wurden die Klassensieger ermittelt, die gegeneinander im Schulentscheid antraten. Als Klassensieger waren beim Schulentscheid Ann Kathrin Hahn (6a), Jana Brüggemann (6c), Luca Daratha (6e), Alena Zeh (6f), Niklas Haartje (6g) mit dabei. Die Jury bestand aus den Deutschlehrerinnen Franziska Bartke, Kerstin Höhre-Plenio, Pamela Lang, Insa Hörnle und den externen Mitgliedern Alice Eckermann (Buchhandel) und Oliver Braun (Nordwest-Zeitung). Organisiert wurde der Vorlesewettbewerb durch Dr. Anja Belemann-Smit.