05.05.2013 | Die Schulsanitäts- AG – Was ist das eigentlich? Autor: Marietheres Böhne

Diese Frage beantwortete die Schulsanitäts- AG in der vergangenen Woche in mehreren Informationsveranstaltungen für die fünften und sechsten Klassen des Mariengymnasiums. In Jever in der Aula und in Schortens in den Klassen wurden in kurzen Vorträgen die Aufgaben und Tätigkeiten der Schulsanitäter erklärt und auch praktisch vorgeführt. Es gab für die Schüler aber auch selbst etwas zu tun, da sie die stabile Seitenlage beigebracht bekamen. In Jever gab es zusätzlich auch noch die Notfalltaschen zu bestaunen.

Die Schulsanitäts- AG hofft, dass den Schülerinnen und Schülern die Präsentationen gefallen haben und dass sich der ein oder andere dazu entscheidet, der AG beizutreten, denn die Schulsanitäter brauchen dringend neue Unterstützung! (Natürlich können auch Schülerinnen und Schüler aus älteren Jahrgängen mitmachen!)

Wir treffen uns jeden Montag um 17 – 18 Uhr in Jever, in der Sophienstraße 31 im Lehrraum des DRK Kreisverbandes Jeverland. Ihr könnt einfach unangemeldet vorbeikommen oder uns mit euren Fragen und für weitere Informationen ansprechen. Eure Ansprechpartner sind in Jever Sebastian Birkheuer (Jg. 8), in Schortens Tom Bender (Jg. 5) und Frau Böhne. Sollte der Ort oder die Uhrzeit ein Problem für euch sein, ihr aber eigentlich gerne mitmachen wollen – zögert nicht und wendet euch an uns!