02.06.2013 | Erfolgreiche Teilnahme am Religionswettbewerb Erinnerung Autor: Hörsch

Wir haben gewonnen!!!


Schülerinnen und Schüler des Religionskurses Q2 und des Seminarfachs Q1 von Frau Hörsch haben in diesem Schuljahr am Landeswettbewerb Evangelische Religion teilgenommen und zwei Gruppen haben es tatsächlich geschafft, einen Preis zu gewinnen. Um welche Preise es sich handelt, wird sich am 18.6.2013 bei der Preisverleihung in Hannover herausstellen.


Die Preisträger sind Charline Haschke, Anna-Sophie Lewe, Jan Schütte und Ann-Katrin Lütjens (Q1) mit dem Thema "Hilda Stern Cohen" und Till Habersetzer, Steffen Schultze und Christian Arends (Q2) mit dem Thema "Erinnerung an den 11. September 2001".


Die Wettbewerbsbeiträge können als PDF-Datei angesehen werden, der Beitrag Hilda Stern Cohen umfasst außerdem eine Audio-Datei mit der Aufnahme der Gedichtvertonung und zwei kurze Videos (Werkstätten im Ghetto Lodz bzw. Lebensbedingungen im Ghetto Lodz). Außerdem können Sie im Erfahrungsbericht der Gruppe "Hilda Stern Cohen" einen Einblick in die Arbeit einer der teilnehmenden Gruppen nehmen.


Bildquelle: www.holocaustliteratur.de/uploads/pics/hilda_stern.jpg