10.08.2013 | Neue Lehrkräfte am Mariengymnasium Jever Autor: Lichte

Zum Beginn des neuen Schuljahres hat das Mariengymnasium eine neue Stelle besetzen können. Rabia Koschinski unterrichtet die Fächer Französisch und Deutsch und tritt ihre erste Stelle nach dem Referendariat an dieser Schule an.

Weiterhin sind drei neue Referendare an die Schule gekommen, die 18 Monate lang ihre Ausbildung vollenden und an der Schule unterrichten. Svenja Hönniger vertritt die Fächer Latein und Geschichte, Martin Gyöngyösi Mathematik und Chemie und Lutz Henschen Musik und Werte und Normen.

Auf dem Bild von links: Svenja Hönniger, Rabia Koschinski, der Schulleiter Frank Timmermann, Lutz Henschen und Martin Gyöngyösi.