13.09.2013 | Bundestagswahl am MG simuliert Autor: Holzapfel

Acht Schulen aus dem Jeverland haben die Bundestagswahl ein wenig vorgezogen und ihren Schülern die Möglichkeit zur Meinungsbildung gegeben. Dabei wurden der Nutzen das Wahl-O-Mats, die Funktion der Erst- und Zweitstimme sowie Prozesse der Meinungsbildung thematisiert. Holger Kiesow, Politik-Lehrer am Mariengymnasium, hat in Zusammenarbeit mit der NWZ die Aktion für das MG vorbereitet.


Den ganzen Bericht findet ihr hier.


Wir danken Rahel Arnold (NWZ, Agentur Melanie Hanz) für den Artikel sowie das Foto.