21.11.2013 | MG-Abiturient Sönke Schmidt Stipendiat der Studienstiftung des Deutsches Volkes Autor: Lichte

Die Studienstiftung des Deutschen Volkes fördert besonders herausragende Abiturientinnen und Abiturienten, die neben sehr guten schulischen Leistungen auch ein ausgeprägtes Profil sozialen Handelns aufweisen. Dies ist eine der höchsten Auszeichnungen für Abiturienten.

Diese Auszeichnung wurde dem Abiturienten des Mariengymnasium Sönke Schmidt (Abitur 2012) zuteil. Sönke hat zusammen mit einer Mitschülerin beim Welt-Jugendumweltgipfel im japanischen Kobe 2008 die Jugend von Deutschland vertreten, hat eine wichtige Rolle in der SV am Mariengymnasium gespielt und in vielerlei Hinsicht das außerunterrichtliche schulische Leben seiner Schule bereichert.

Sönke hat inzwischen sein Studium in Bamberg aufgenommen.