27.12.2013 | Ritter und Königinnen kämpfen gegen Zauberer und Madame Klaufix Autor: Hellmuth

Kurz vor den Weihnachtsferien fand heute der lang ersehnte Märchen-Theater-Tag für die Klasse 5b statt. Frank Fuhrmann von der Landesbühne Wilhelmshaven übernahm mit der Deutschlehrerin Frau Hellmuth die Leitung dieses Projekttages.


Der Tag begann mit einer spielerischen Aufwärmrunde, in der die Schüler spontan nur mithilfe unterschiedlichster Kopfbedeckungen in ganz verschiedene Rollen schlüpften und diese anhand von Mini-Rollenbiographien ihren Mitschülern darboten. Anschließend wurden in einer kleinen Theoriephase die Merkmale von Märchen wiederholt und so ein unterrichtlicher Bezug hergestellt.


In den folgenden Doppelstunden haben die Schüler sich in Kleingruppen eigene Märchen ausgedacht und diese selbstständig inszeniert: Es wurde geprobt, verworfen, neu gestaltet, gelacht, gegrübelt, wild diskutiert, Kostüme an, Kostüme aus….


Den gelungenen Abschluss dieses Vormittags boten die Aufführungen aller vier Märchen, die unter tobendem Applaus und mit viel Freude der Mitschüler genossen wurden.

Die Klasse möchte sich vor allem beim Förderverein noch einmal sehr herzlich für die finanzielle Unterstützung bedanken. Im Folgenden ein paar visuelle Eindrücke unseres Tages:


5b


Der Zauberer, der mit seiner magischen Gitarre eine vermeintliche Prinzessin in seinen Bann gezogen hat.


ritter


Einer der mutigen Ritter.


sclaf


Die schlafende Königin.


5b


Madame Klaufix sucht den weißen Ring.