03.03.2014 | Schulinterner Fortbildungstag am 27.03.2014 Autor: Drawe

Einladung
Das Mariengymnasium Jever wird am Donnerstag, 27.03.2014, eine schulinterne Fortbildung durchführen. Für die gesamte Schule fällt an diesem Tag der Unterricht aus.
Ab sofort können sich alle interessierten Eltern und altersangemessen Schülerinnen und Schüler für den Fortbildungstag bei Frau Klostermann im Sekretariat I, Tel. 04461/93130, anmelden.
Bild: Ablauf und inhaltliches Programm. Ein Link zum Programmheft ist hier zu finden. Es ist sehr vielfältig, so dass für jeden Teilnehmer etwas Interessantes dabei sein sollte.
Der Grundsatzbeschluss über die Durchführung eines Fortbildungstages wurde auf der Gesamtkonferenz am 28.10.2013 getroffen. Wir möchten die Weiterentwicklung unserer Schule unterstützen, indem wir dem aktuellen Fortbildungsbedarf in seiner ganzen Vielfalt Rechnung tragen. Zahlreiche fächerübergreifende Inhalte stehen ebenso auf der Agenda wie umfangreiche fachspezifische Fortbildungen. Mit Hilfe von kompetenten internen und externen Referentinnen und Referenten können wir ein breites und repräsentatives Programm anbieten.
Nach Ablauf der Anmeldefrist für alle Lehrerinnen und Lehrer können sich ab Montag, 3. März 2014, alle interessierten Eltern sowie Schülerinnen und Schüler für den Fortbildungstag 2014 anmelden. Ihnen stehen die verbleibenden Teilnehmerplätze von vielen Programmangeboten offen.
Ein herzlicher Dank gebührt allen Lehrerinnen und Lehrern, die bereit sind, einen Workshop anzubieten, sowie den externen Referentinnen und Referenten, die sich auf den Weg an unsere Schule machen.
Für die Koordination der Planung, Dr. Michael Drawe, m.drawe@mariengymnasium-jever.de.