28.04.2014 | Podiumsdiskussion zur Europawahl Autor: Katharina Stüdemann

Am 24.04. führte das Mariengymnasium Jever anlässlich der im Mai stattfindenden Europawahlen in der dritten und vierten Stunde eine Podiumsdiskussion durch, an der alle zehnten Klassen sowie die Politikkurse der Q1 teilnahmen. Zu Gast waren Vertreter der aktuell im Europäischen Parlament vertretenen Parteien.

Dr. Stefan Gehrold von der CDU (Kandidat zur Wahl des Europäischen Parlaments 2014), Matthias Groote von der SPD (Mitglied des Europäischen Parlaments), Angelika Brunkhorst von der FDP (Stellv. Landesvorsitzende der FDP Niedersachsen), Hans-Joachim Janßen von den Grünen (Mitglied des Niedersächsischen Landtags) und Martin Dolzer von den Linken (Kandidat zur Wahl des Europäischen Parlaments 2014) beantworteten Schülern der Klasse 10e, die sich im Fach Politik-Wirtschaft innerhalb von Expertengruppen auf die Podiumsdiskussion vorbereitet hatten, Fragen zu den Themenbereichen Euro-Krise, Europäisches Parlament, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, Flüchtlings- und Asylpolitik sowie zur Zukunft der EU. Zu den Diskussionsthemen gehörten unter anderem die Vergemeinschaftung von Schulden, die Ukrainekrise, die Abschaffung der 3% Hürde, die Abschottung der EU vor Flüchtlingen sowie die Beitrittspolitik der EU.