04.06.2014 | Bläserklasse 5b konzertierte in der Aula des MG Autor: Lichte

Am 15. Mai war es soweit: Die Bläserinnen und Bläser der 5b gaben vor Eltern und Freunden ein Konzert in der Aula des MG. Eine Stunde lang spielten die 21 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Jens Marnowsky und Ulrich Lier Orchesterstücke aus Disneys „Dschungelbuch“, ein Bluesstück und eine Melodie aus „Fluch der Karibik“.

Zwischen den großen Stücken spielten viele Schüler auch Solostücke oder trugen in kleinen Gruppen ihre Lieblingsnummern vor. Als Zugabe gab es das Stück ‚“Applaus, Applaus“, gesungen vom Klassenchor und begleitet mit zwei Gitarren und Schlagzeug.

Das Publikum dankte den jungen Künstlern mit lautstarkem Applaus ihrerseits. Nach fast einem Schuljahr in der Bläserklasse zeigte sich, dass alle Mitwirkenden große Fortschritte machen und im Zusammenspiel schon anspruchsvolle Werke gemeinsam musizieren können. Nun können sich die Beteiligten darauf freuen, beim Tag der Offenen Tür und beim Sommerkonzert weitere Male ihr Publikum zu begeistern.