01.08.2014 | Kulinarischer Italienisch-Kurs Autor: Böhne

Die letzte gemeinsame Unterrichtsstunde verbrachte der diesjährige Italienischkurs der Einführungsphase mit dem Kochen typisch italienischer Gerichte: Es gab Spaghetti Carbonara, Insalata Caprese (Tomaten mit Mozzarella) und Tiramisù!

Nach fleißigem gemeinsamem Werkeln in der Schulküche konnten sich alle bei einem gemütlichen Essen austauschen und nun gestärkt und entspannt in die Ferien starten, um nach den Sommerferien die Oberstufe in Angriff zu nehmen.