08.12.2014 | Lea Weihrauch gewinnt den Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs Autor: Admin

Am Montag, den 8.12., fand in der fünften und sechsten Stunde der Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs vor ausgewähltem Publikum in der Bibliothek des Mariengymnasiums statt. Die Schüler Sanja Bremer, Jule Eichler, Johanna Huck, Onno Jan Smit und Lea Weihrauch nahmen als Klassensieger des sechsten Jahrgangs teil. Die Jury setzte sich aus den Deutschlehrerinnen Franziska Bartke, Imke Hellmuth, Insa Hörnle und Katharina Stüdemann und den auswärtigen Jurymitgliedern Christoph Hinz (Presse) und Claudia Hoffmann (Buchhandel) zusammen. Am Ende setzte sich Lea Weihrauch vor allem durch Ihren sehr überzeugenden Vortrag des unbekannten Textes gegen die starke Konkurrenz durch. Sie wird das Mariengymnasium beim Kreisentscheid vertreten. Organisiert wurde der Vorlesewettbewerb am Mariengymnasium durch Dr. Anja Belemann-Smit.

(Foto: Antje Brüggermann; Agentur Hanz / NWZ)