11.12.2014 | Die Klasse 8b kocht ein Weihnachtsmenü Autor: Caroline Menker (8b)

Am Montag traf sich unsere Klasse, als alle anderen Schüler des Mg bereits frei hatten, oben in der Küche. Wir hatten vor, eine kleine Weihnachtsfeier zu machen, auf der wir alle zusammen kochen wollten.



Bild

Als erstes hat eine Gruppe einen Salat mit Hähnchen-Streifen und Croutons gemacht. Danach gab es als Zwischengang Bandnudeln mit Lachs- Sahne-Sauce und Garnelen oder Bandnudeln mit Bolognese-Sauce. Der Hauptgang war dann Raclette, bei dem wir uns alle sehr interessante Variationen erstellten. Eigentlich waren schon alle satt, aber es gab noch einen Nachtisch. Man konnte wählen zwischen Bratapfel mit Vanille-Sauce oder einer Quarkspeise mit Himbeeren.



Bild

Fertig waren wir um 21:30 Uhr. Es hat sehr viel Spaß gemacht und alle haben sich gut verstanden. Bis auf ein paar Streitigkeiten, z.B. wann die Sauce fertig ist, hat alles gut geklappt. Wir würden es jederzeit gerne wieder machen.


Bild