12.03.2015 | Interkulturelles Training für Italienfahrer Autor: Neele Janßen (Q1)

Aufgrund unseres nahenden Gegenbesuchs in Milazzo auf Sizilien (am 11.04. ist es schon soweit!) erhielten wir am Montag, den 09.03. ein erneutes »interkulturelles Training«, um uns auf unsere Reise vorzubereiten. Wir wurden über Vorurteile informiert und inwieweit sich diese bestätigen lassen,lernten die Gewohnheiten des italienischen Lebens kennen, sowie einiges über den Ort Milazzo und über die wichtigsten kulturellen Ziele in und um Sizilien, die wir im Rahmen des Programms besuchen werden. Am Abend folgte schließlich noch ein Informations-Abend sowohl für uns Austausch-Teilnehmer, als auch für unsere Eltern. Hier erhielten wir letzte Informationen zu unseren Flugdaten, für die Gepäckliste und schließlich auch das lang ersehnte Programm. Nun sind wir alle gespannt auf einen Gegenbesuch mit hoffentlich sehr viel Sonne und freuen uns besonders darauf, endlich unsere italienischen Austauschpartner wiederzusehen!