25.04.2015 | Neues von der Sportklasse Autor: N.Graichen

Einige Aktivitäten standen in der letzten Woche für die erste Sportklasse des Mariengymnasiums auf dem Programm. Am Donnerstag nach den Osterferien brachen die 5.Klässler nach Reepsholt auf, um einen Tag auf und in Wald und Wiese mit dem Wildnispädagogen Mark Schollmeyer vom Jugendzentrum in Schortens zu verbringen. Die Mädchen und Jungen setzten sich mit Pflanzen- und Kräuterkunde sowie Spuren- und Fährtenlesen auseinander. Für das gemeinsame Mittagessen am Lagerfeuer wurden Brennesseln und Kräuter gesammelt und zu einer leckeren Suppe gekocht, der anschließende Nachtisch aus Stockbrot bestehende rundete das Mahl in der Natur ab!


Bild


Bereits drei Tage später hieß es dann die Laufschuhe zu schnüren und am Schortenser Straßenlauf eine gute Figur abzugeben, was allen gelang! Talea Fellensiek konnte sich sogar über eine Urkunde freuen!


Bild