30.05.2015 | Bläserklasse 6b spielt vor Eltern und Freunden für einen guten Zweck Autor: Admin

Am Donnerstag, den 28. Mai gab die Bläserklasse 6b unter Leitung von Jens Marnowsky in der gut gefüllten Aula des Mariengymnasiums eine Kostprobe ihres neuen Repertoires, das sie im letzten Schuljahr einstudiert hat. Neben solistischen Einlagen erklangen Arrangements von ganz unterschiedlichen Kompositionen, unter anderem von Schostakowitsch und Glenn Miller.



Als Besonderheit gab es vier Nummern der jungen Band der Musikschule unter Leitung von Herrn Legantke, wobei drei der Bandmitglieder aus der Bläserklasse stammen. Alles Beteiligten des Konzerts musizierten einfühlsam und souverän und zeigten, welch unterschiedliche Wege man beim Musizieren einschlagen kann. Das Publikum dankte den jungen Künstlern mit lautstarkem Applaus, der eine Zugabe erwirkte.



Nach dem Konzert konnte sich die Bläserklasse 6b über Spenden von insgesamt 200€ freuen, die an »Terre des Hommes« für die Opfer der Erdbebenkatastrophe in Nepal, besonders die Kinder, gehen werden.