22.11.2015 | Hans-Jürgen Klitsch veröffentlicht im Oldenburger Jahrbuch Autor: Admin

Am 17.11.15 ist das über 300 Seiten dicke Oldenburger Jahrbuch 2015 herausgegeben vom Oldenburger Landesverein erschienen.


Das Jahrbuch 2015 enthält eine Reihe von Aufsätzen namhafter Historiker und Wissenschaftler. Besonders interessant sind u.a. folgende Aufsätze:
Prof. Gerd Steinwascher: „Oldenburg und die Welfen“,

Dr. Hans-Peter Klausch: „NS-Endphasenverbrechen: Das Beispiel der Stadt Oldenburg im April 1945“,

Anja Brigitta Jacobsen: „Die Empore von Graf Anton II. aus der Schlosskirche in Varel – Restaurierung eines Werkes von Ludwig Münstermann“.


Von besonderem Interesse für Jeveraner sind 2 Aufsätze im Jahrbuch 2015:

1) Hans-Jürgen Klitsch schreibt über „Oswald Andrae – Autor, plattdeutscher Querdenker, Intellektueller aus Jever“, und

2) Prof. Harald Kluge und Dr. Heiko Scheepker schreiben über Eilhard Mitscherlich (dem Namensgeber unseres natur­wissen­schaftlichen Hauses) und Karl Gustav Mitscherlich: „Namhafte in Friesland geborene Universitätsprofessoren des 19. Jahrhunderts“.