08.01.2016 | Förderverein spendet bunten Mix an Sportgeräten für neue Pausenspielausleihe Autor: Norbert Maaß

Die neu ins Leben gerufene Pausenspielausleihe des Mariengymnasiums ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern ab sofort Sportgeräte wie Springseile, Fußbälle, Federball- und Klettballspiele oder aber auch ein Boccia bzw. Scoop-Spiel auszuleihen.

Durch eine Spende des Fördervereins im Wert von 250 Euro konnten die Möglichkeiten an Pausenaktivitäten neben toben, quatschen und fangen erweitert werden. So werden die Pausen natürlich zu einem echten Highlight. Übergeben wurden die neuen Sportgeräte vom Vorstandsmitglied des Fördervereins, Britta Wellhausen, an den Sportobmann der Schule, Axel Rumkorf. Von nun an können die Schülerinnen und Schüler durch die Abgabe ihres Schülerausweises als Pfand die Sportgeräte jeweils in den großen Pausen im Keller der Schule ausleihen.

Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Pausenspielen!